Sabrina Pagnetti_RUX48923_bearb.jpg

Paartherapie & Beratung

Suchen Sie jemanden, der Sie professionell durch eine anstehende persönliche Veränderung begleitet? Möchten Sie Ihre Beziehungsfragen wertfrei diskutieren können? Ich lade Sie herzlich ein, in meinem Raum für Impulse Platz zu nehmen und sich auf einen lösungsorientierten Dialog einzulassen.

Paartherapie | Paarberatung

In der Paartherapie unterstütze ich Sie dabei, passende Lösungen für Ihre wiederkehrenden Beziehungsthemen zu finden und Veränderungsprozesse positiv zu gestalten. Die Paartherapie soll es Ihnen ermöglichen, in einem geschützten Rahmen offen zu kommunizieren, Ihre Bedürfnisse, Wünsche, Gedanken, Gefühle und Sorgen einzubringen und für sich einzustehen. Alles, was es von Ihrer Seite braucht, ist die Bereitschaft, das eigene Verhalten zu reflektieren und das Potenzial der Beziehung zu erkennen und zu nutzen. Ebenso wichtig ist die Fähigkeit, sich als Paar gegenseitig zuzuhören und Verständnis für die Situation und Wahrnehmung der anderen Seite aufzubringen. Sie beide finden mit Ihren Anliegen bei mir Gehör und Resonanz. Ich engagiere mich dafür, dass den zwei Seiten gleichermassen Aufmerksamkeit geschenkt wird.

Mögliche Themen

Kommunikation  |  Streit und Konflikte  |  Zärtlichkeit und Sexualität  |

Aussenbeziehungen  |  Verletzungen  |  Elternschaft, Erziehungsfragen,

Patchwork

Eine Paartherapie oder Paarberatung kann auch dazu genutzt werden, präventiv für die Qualität der Beziehung zu sorgen, um eine stabile und gefestigte Partnerschaft zu leben und für künftige Herausforderungen gewappnet zu sein.

 

Paare, die eine gemeinsame Zukunft ausschliessen, begleite ich auf dem Weg zu einer achtsamen und respektvollen Trennung.

Ihre Investition

Fr. 250.– / 90 Minuten

Paarthearpie_RUX48571-1882x1860.jpg

Angebot auch in Englisch und Französisch!

 
Sabrina Pagnetti_Co-Therapie_RUX48956.jp
Von Paar zu Paar | Co-Therapie

Gemeinsam mit meinem Mann Michael Jancer biete ich in Zürich und Lenzburg Paartherapie zu zweit an. Als wesentlicher Vorteil der Co-Therapie sind auf der Beraterseite sowohl die weibliche als auch die männliche Perspektive vertreten. Dadurch erhalten Sie als Paar zwei unterschiedliche Sichtweisen auf Ihre relevanten Fragestellungen und Herausforderungen.

Die Kosten für die Paartherapie werden von den Krankenkassen und privaten Versicherungen nicht übernommen.

Ihre Investition

Fr. 350.– / 90 Minuten

 
Arbeitsweise

Ich verstehe mich als Wegbegleiterin, Sparringspartnerin und Impulsgeberin. Ich unterstütze Paare dabei, an ihren selbst definierten Zielen zu arbeiten, wobei ich immer deren Ressourcen und Möglichkeiten vor Augen habe. Unser gemeinsames Engagement zielt darauf ab, Handlungsoptionen zu erweitern, eingefahrene Denkmuster zu verlassen und die Dinge, die eine Entwicklung behindern, zu verändern. Als Grundlage meiner Arbeit dient mir der systemische Ansatz, der den Menschen in seinen unterschiedlichen Lebenskontexten betrachtet. Dabei mache ich mir nebst meinem fundierten Fachwissen meinen sicheren und erprobten Umgang mit verschiedenen Therapiemethoden und Kommunikationstechniken zunutze.

 

Die erste Sitzung dient dem gegenseitigen Kennenlernen, der Klärung der gemeinsamen Ziele und Ressourcen sowie der Schwerpunkte der Therapie. Wie oft wir uns treffen und über welchen Zeitraum sich die Beratung erstreckt, ist von Paar zu Paar verschieden. Ich passe mich dem Tempo meiner Klient*innen an und begleite sie so lange, wie sie es brauchen und wünschen. Manchmal reichen wenige Gespräche, manchmal dauert eine Beratung mehrere Monate.

Abdrücke auf Sand
Über mich

Es ist meine Motivation und Leidenschaft, Menschen zu begleiten, die in ihrem Leben und ihren Beziehungen Veränderungen herbeiführen möchten. Mit Wertschätzung und Empathie schaffe ich eine vertrauensvolle Atmosphäre, in der sich Menschen sicher fühlen und öffnen können.

 

Die Fähigkeit, mich Menschen zuzuwenden, entwickelte ich bereits in jungen Jahren. Als Kind ausländischer Eltern verstand ich es, in verschiedenen Sprachen zu kommunizieren und zwischen Kulturen und Mentalitäten zu vermitteln. Dieser persönliche Hintergrund prägte auch meinen späteren beruflichen Werdegang mit mehrjährigen Auslandaufenthalten in England, Frankreich und Südafrika.

 

Nach Studien in Sprach- und Kommunikationswissenschaften führte mich mein Weg zuerst in den Bereich der Public Relations und Unternehmenskommunikation, wo ich während 20 Jahren in verschiedenen Branchen und Funktionen tätig war. Es folgten mehrere fachliche Aus- und Weiterbildungen, unter anderem in Coaching, Psychologie und systemischer Paartherapie. Heute bin ich als Beraterin und Therapeutin tätig und begleite Paare und Einzelpersonen bei der persönlichen Entwicklung und in beruflichen Veränderungssituationen.

 

Als ausgesprochener Bewegungsmensch mache ich in meiner Freizeit regelmässig Pilates, tanze gern und liebe es, in der Natur zu sein, zu wandern oder mich an den Ufern eines Sees zu entspannen und inspirieren zu lassen.

  • LinkedIn
 
 

Kontakt

Danke für's Einreichen!

Kontakt_RUX48900.jpg

Sabrina Pagnetti 

Raum für Impulse

c/o Praxisgemeinschaft Balance

Militärstrasse 76

8004 Zürich

+41 (0)79 260 55 69

info@sabrinapagnetti.ch